Titelbild

  • Gästebuch

  • Gästebucheinträge

    Irene Broger
    02.06.2008 10:41
    Liebe Familie Barthel,

    wir bedanken uns herzlich, dass sie es uns ermöglicht haben, liebevoll und würdig von unserem Baloo (auch Loo genannt) Abschied zu nehmen.

    Herzlichen Dank für Ihre großartige Unterstützung!

    Beste Grüße
    Martin, Irene und Victoria Broger mit Funny
    Sylvia Radons
    30.05.2008 16:15
    Liebe Frau Barthel, lieber Herr Barthel
    Vielen Dank daß Sie meine Mautze auf Ihrem letzten Weg begleitet haben und mir tröstend zur Seite gestanden sind.
    Danke ! Sylvia Radons
    Sabrina und Alexander Stumm
    18.05.2008 10:42
    Hallo liebe Familie Barthel!
    Es ist schon eine ganze weile her (7. Februar) dass unser geliebter Apolo tot ist. Es ist immer noch sehr schmerzlich für uns, dass es nicht mehr bei uns ist. Aber die Tränen werden weniger und wir können auch mal lachen wenn wir über unser Baby erzählen. Für uns war und ist er einfach der liebste Schmuser der Welt, obwohl er oft wegen seinem aussehen als "Kampfhund" bezeichnet wurde. Auf jeden Fall bedanken wir uns auf diesem Weg nochmal ganz ganz herzlich bei ihnen! Danke, dass sie für uns und unseren Apolo da waren, dass die so lieb waren und uns getröstet haben! Wir haben uns sehr wohl bei ihnen gefühlt! Es ist toll dass es Sie beide gibt! Tausend mal Danke Sabrina und Alexandr Stumm
    P.S. Sie hatten Recht, Apolo wird uns sagen wenn Platz für einen neuen Hund ist. Wir haben uns schon umgeschaut nach anderen Hunden, aber unser Apolo sitzt noch so fest in unseren Herzen dass noch kein Platz für einen Anderen ist...
    Peter + Gisela Kaiser
    02.03.2008 14:05
    Guten Tag liebe Frau Barthel und lieber Herr Barthel,
    jetzt ist es gestern genau schon 9 Wochen her, als wir uns bei Ihnen von unserem
    geliebten Terry, unserem Rauhaardackel verabschieden mußten.
    Für Ihre freunliche und liebevolle Aufnahme und die vielen tröstenden Worte von Ihnen,
    möchten wir uns recht herzlich bedanken.
    Terry fehlt uns sehr und er war ein treuer Wegbegleiter von 1991 - 2007, als er am
    29.12.07 gestorben ist. Er hatte den Platz bei uns eingenommen, wie ein Familienmitglied,
    ja sogar wie ein Kind. Kein Tag vergeht, ohne Gedanken an ihn.
    Wir werden Sie immer weiterempfehlen und nochmal recht herzlichen Dank für die liebe
    Aufnahme und Ihre große Unterstützung und Hilfe beim Abschied nehmen von unserem
    Terry.
    Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund
    und vielleicht sehen wir uns mal wieder.
    Liebe Grüße nach Illertissen
    Familie Bauer
    27.02.2008 14:04
    Liebe Familie Barthel,
    vor 3 Monaten wurde uns das Liebste genommen. Es war und ist nicht leicht, unsere
    TRIXI zu verlieren.
    Ihnen sei Dank für die liebevolle Betreuung, Umarmung und Unterstützung während
    dieser schwierigen Zeit. Ihre Fam. Bauer
    Angelika Huber
    13.02.2008 14:04
    Liebe Familie Barthel,
    vielen Dank für Ihre lieben und tröstenden Worte und Gespräche. Wald und Wiese waren
    für Caven wichtig - er liebte die Natur und wälzte sich gern im Gras, um sein
    Wohlbefinden allen zu zeigen. Es tut gut, dies zu wissen, Danke ! Er fehlt mir sehr und es
    tut auch noch weh, wir waren lange eine Seelenverwandtschaft, das wird dauern!
    Seien Sie herzlichst gegrüsst, Ihre Angelika Huber
    Martina Prestel
    16.12.2007 14:03
    Liebe Familie Barthel,
    ich möchte mich auf diesem Weg nochmal für Ihre Hilfe bedanken. Es ist nicht so leicht,
    ein Freund zu verlieren und etwas so lieb gewonnenes loszulassen. Auf einer Trauerkarte
    habe ich vor längerer Zeit folgendes gelesen:
    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt, man merkt es kaum,
    den eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein war Teil von
    deinem Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein dir immer
    wieder fehlen.
    An diese paar Zeilen muss ich seit dem Verlust unseres kleine Dackels oft denken. Sie
    haben beigetragen, dass es uns möglich war, würdevoll Abschied zu nehmen. Mein
    herzlicher Dank dafür und alles Gute für Ihre weitere Arbeit.
    PS: Leider habe ich meinen ersten Eintrag von vor Fertigstellung abgeschickt. Bitte
    einfach löschen. Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachtstage und ein gesundes Neues Jahr
    2008!
    Friedl Kiechle
    08.12.2007 14:02
    An eine nette Familie möchte ich hiermit meinen Dank sagen.
    Nachdem wir Kiechles seit 1970 immer Dalmatiner hatten und 20 Jahre (1973-1993) mit
    viel Liebe und Zeitaufwand, sehr erfolgreich in der Aufzucht dieser edlen Rasse waren, ist
    der Verlust meiner Rexa von Bella-Monte sehr schmerzlich. Sie war für mich der letzte
    Freund und die lebende Erinnerung an die schöne Zeit mit meinem Mann und vielen
    Dalmis.
    Haben Sie auch herzlichen Dank für Ihre tröstende Karte. Es tut gut, zu wissen, dass es
    noch Menschen gibt, die verstehen, dass Hunde oft die besseren Menschen sind.
    Nochmals "Danke" und weiterhin alles Gute!
    Friedl Kiechle
    Verband für das deutsche Hundewesen mit Sitz in Dortmund, VdH, angeschlossen an das
    FCI, International
    Anja Johanna Giegerich
    29.11.2007 14:01
    Als meine beiden Kaninchen starben, war es wie ein Schlag ins Gesicht. Durch Zufall
    entdeckte ich dann in Illertissen das Tierbestattungsinstitut und war froh dort kompetente
    Hilfe zu bekommen. Die Barthels haben mir einen würdevollen Abschied von meinen
    Haustieren ermöglicht. Auch wenn dieser Schritt nicht leicht war, so bin ich jetzt froh ihn
    gemacht zu haben. Noch mal vielen Dank für die schnelle und vor Allem unkomplizierte
    Hilfe.
    Ihre Anja Johanna Giegerich
    Ruth u. Felix Gil
    22.11.2007 14:01
    Liebe Frau Barthel, lieber Herr Barthel!
    Vielen Dank für Ihren Brief, den Sie an unseren Sohn geschrieben haben. Nun möchten
    auch wir uns noch bei Ihnen bedanken.
    Es war schon sehr schwer, unsere "Linda" herzugeben. Wir sind so froh, dass unsere
    Schwiegertochter, Sie über das Internet ausfindig gemacht hat.
    Sowohl sie als auch unser Sohn Carlos, der Linda dann zu Ihnen gebracht hat, waren von
    Ihrer herzlichen und verständnisvollen Art sehr angetan. Unser Sohn erzählte uns auch
    von der angenehmen Atmosphäre in Ihren Räumen.
    Nochmals herzlichen Dank, wir empfehlen Sie gerne weiter.
    Liebe Grüße Ruth u. Felix Gil